Quarkknödel mit Erdbeeren - recept

Národní specialita

Hodnocení speciality

hlasovalo
44 lidí
Doba přípravy:45 Minuten
Doba vaření:10 Minuten
Počet porcí:10

Feiner Quarkteig kann je nach der Jahreszeit und Geschmack mit Obst gefüllt werden. Außer Erdbeeren und Pflaumen auch z.B. mit Aprikosen und Blaubeeren. Auch die Aufstreuung kann variieren: anstatt Quark reicht Zucker mit Zimt oder geschabter Pfefferkuchen.

Zutaten:

300 g Weichquark
3 dl Milch
900 g grobes Mehl
1 kg Erdbeeren
Wasser je nach Bedarf
300 g Quark geschabt
300 g Staubzucker
300 g Butter für das Beschütten der Knödel
3 Eier
Prise Salz

Zubereitung:

Weiche Butter mit dem Schneeschläger schlagen, Eier, Salz, weichen passierten Quark und einen größeren Teil Milch dazugeben. Die Mischung sorgfältig verrühren, grobes Mehl zufügen (etwas Mehl für das Bestreuen des Teigbretts lassen). In den Teig den Rest von der Milch schütten, den Teig durchkneten und eine dünnere Platte ausrollen, etwa 4x4 cm große Vierecke schneiden und auf diese abgewaschene Erdbeeren legen, diese sorgfältig einwickeln und die Knödel ausformen.

Knödel in kochendes, leicht gesalzenes Wasser legen und langsam kochen. Vergessen Sie nicht die Knödel mehrmals zu rühren, damit sie nicht am Topfboden klebenbleiben. Ca. 5 Minuten kochen. Vor dem Servieren die Knödel mit fein geschabtem Quark und Staubzucker bestreuen und mit zerlassener Butter überschütten.

Specialita je připravována v těchto restauracích:

Restaurant, Pension Havírna
název: Restaurant, Pension Havírna [1]
místo: Letovice
cena jídla od: 59 Kč
hodnocení:
více »
Tetu Brissy
název: Tetu Brissy [2]
místo: Praha 10 - Benice
cena jídla od: 75 Kč
hodnocení:
více »
Přihlásit přes facebook
Opište prosím kód z obrázku